Live-Podcast „EY FinTech & bEYond“ auf der FinTech Week 2021

Am 22. November ist es endlich wieder so weit. Die FinTech Week öffnet ihre Türen, und das tatsächlich im Wortsinn: Endlich findet der Branchentreff wieder live statt - und wir sind dabei!
EY Podcast mit neoFIN_FinTech Week 2021

Am 22. November ist es endlich wieder so weit. Die FinTech Week öffnet ihre Türen, und das tatsächlich im Wortsinn: Dieses Jahr findet Deutschlands größtes FinTech-Event wieder live statt. „Live“ ist auch das passende Stichwort zum Podcast „EY FinTech & bEYond“, denn der wird auf der Veranstaltung stattfinden und nicht wie sonst im Studio!

Wir freuen uns sehr, durch unseren Gründer und CEO Patrick Schütze auf dem Panel vertreten zu sein. Das Thema ist – klar! – die Tokenisierung von Assets.

Mit uns diskutieren

Paul Hülsmann, CEO des Immobilien-Startups Finexity, und

Christian Niedermüller, Director im Bereich Strategy der Hamburg Commercial Bank (HCOB) und Co-Founder von SMAPE Capital.

Der Podcast wird moderiert von Christopher Schmitz und Andreas Wittkop aus dem Team der deutschen EY FinTech Practice.

Worum geht es beim Live-Podcast „EY FinTech & bEYond“ auf der FinTech Week 2021?

Zunächst erfolgt eine kurze Einführung zum Thema Tokenisierung – welche Arten von Token gibt es und was kann tokenisiert werden? Und welche Vorteile hat die Tokenisierung konkret? Sowohl Paul Hülsmann als auch Patrick Schütze warten anschließend mit Anwendungsbeispielen auf. Interessante Schnittstelle: Während Finexity ursprünglich für Immobilien und neoFIN ursprünglich für Schiffe steht, kombiniert die HCOB beide Bereiche – allerdings bislang in der traditionellen Finanzwelt.

Wie wird das zukünftige Ökosystem Digitaler Assets aussehen? Welche Rollen werden Spezialdienstleister übernehmen, inwieweit werden die Banken und Versicherungen sich selber einbringen? Und welche Erwartungen haben die Branchenteilnehmer an die Regulierung? All das sind Fragen, die während des Live-Podcasts angesprochen und diskutiert werden.

Mehr Informationen zum Event finden Sie auf der Website der FinTech Week. Im unteren Bereich der Seite können Sie sich auch zur kostenlosen Teilnahme am Event anmelden.

 

Über die FinTech Week:

„Eine Woche. Eine Stadt. Das Beste zur Zukunft der Finanzen.“ – unter diesem Motto steht die diesjährige FinTech Week, die vom 22.–26. November 2021 in Hamburg stattfindet. Seit 2016 treffen sich Banker:innen und Fintech-Enthusiast:innen, Expert:innen und Neugierige, Gründer:innen, Investor:innen und Innovationsmanager:innen zum Netzwerken auf Deutschlands größter FinTech-Veranstaltung.

Eine Woche lang bietet die #fwhh21 das Dach für fast 20 Veranstaltungen. Hier finden Sie das komplette Programm der FinTech Week 2021. 

 

Über EY FinTech & bEYond:

EY FinTech & bEYond  ist der Podcast für alle, die am FinTech Start-up Ökosystem und der Digitalisierung der Finanzdienstleistungsbranche in Deutschland und Europa interessiert sind. Dahinter steht die deutsche EY FinTech Practice – ein Team von mehr als 50 Menschen, die aktiv an der Entwicklung des FinTech Ökosystems in Deutschland mitarbeiten.

Seit Mai 2020 sind bereits 37 Folgen erschienen, in denen Start-ups und ihre Gründer, Venture Capital- und Angel-Investoren, aber auch Vertreter von Banken, Versicherungen, Asset Managern und Payments-Dienstleistern sowie Unternehmen, die „beyond“-Dienstleistungen anbieten, zu Wort kommen.

Sie wollen erfahren, wie die Teilnehmer im FinTech Ökosystem miteinander interagieren, welche Trends und neuen Entwicklungen entstehen und wie man als Start-up, etabliertes Unternehmen oder Investor im FinTech-Segment erfolgreich sein kann? Dann hören Sie mal rein – hier geht’s zu allem Folgen!

 

Teilen:

Mehr Posts